"Bentley speedikon Data Migration Tools" Update

Sehr geehrte speedikon Anwender,

auf SELECT Online steht eine aktualisierte Fassung der "Bentley speedikon Data Migration Tools" unter der Kategorie "SELECT Enhancements" zur Verfügung. Die letzten Änderungen entnehmen Sie bitte der Liesmich-Datei, Abschnitt Info_Korrekturen. Nachstehend eine kurze Beschreibung des Leistungsumfanges.

Die Migrationswerkzeuge bestehen aus:
• speedikon Converter Version 12 für HP-UX sowie Linux und
• Bentley speedikon Data Converter für Windows.

Das Werkzeug "speedikon Converter V12 für HP-UX oder Linux" ermöglicht:
- komplette Übernahme der Auftrags- und Benutzerinformationen in die Projekt- und Benutzerverwaltung des Zielsystems,

- Konvertierung und Einordnung der firmen- und benutzerabhängigen Umgebungsdateien in die Struktur des Firmen- bzw. Benutzerstandards des Zielsystems

- Konvertierung der auftragsunabhängigen 2D-Daten in Zeichnungs- und Objektbibliotheken,

- Übertragung aller Pläne im Automatikbetrieb in die Formate .pdf, .hpgl oder .dxf

- Übernahme der Beschreibungssprache-Makros (außer 2D),

- Konvertierungsoption innerhalb des Beschreibungssprache-Kompilers zum Erzeugen von Visual Basic Code-Fragmenten als Ersatz für die 2D-Beschreibungssprache.

Das Werkzeug "Bentley speedikon Data Converter" dient der Konvertierung von 2D-Daten aus speedikon X/XL oder WorkBase in native Dateiformate.
Das Programm enthält die folgende Funktionalität:
- Konvertierung von speedikon X/XL Layern .d07 (auftragsbezogen) in MicroStation Zeichnungen .dgn oder in AutoCAD Zeichnungen .dwg,

- Konvertierung von speedikon X/XL Layern .d07 (FDT) in MicroStation Zeichnungen .dgn oder in AutoCAD Zeichnungen .dwg,

- Konvertierung von speedikon X/XL Objekten .d07 (BDT) in MicroStation Zellbibliotheken,

- Konvertierung von WorkBase Zeichnungen .atl in MicroStation PowerDraft Zeichnungen .dgn,

- Konvertierung von WorkBase Gruppenkatalogen .cla in MicroStation PowerDraft Zellbibliotheken .cel,

- Konvertierung von WorkBase Linientypen und -arten in MicroStation PowerDraft Linienstile .rsc.

Für die Konvertierung in die Formate .dgn, .cel und .rsc sind die Programme MicroStation XM oder PowerDraft XM erforderlich.
 

Mit freundlichen Grüßen

 Meik Kabath

Bentley Systems

Parents
  • Ich weiß das ich diese Seite vermutlich mind. 10 Jahre zu spät gefunden habe, aber ich versuche es trotzdem.

    Wir hatten im Büro vor zig Jahren bei uns im Büro der Planungsabteilung mit Speedikon X (auf IBM Risc RS6000) gezeichnet.

    Leider sind unsere Rechner dann plötzlich der Reihe nach kaputt gegangen und wir haben im Büro auf Nemetscheck Allplan gewechselt.

    Jetzt sind mir allerdings ein paar Altlasten untergekommen wo wir leider nur mehr die Speedikon-Dateien gesichert haben. Jetzt meine Frage: Gibt es obiges Datenkonvertierungstool noch irgendwo?

    Es wäre ideal wenn wir unsere .d07 Dateien ins DXF- bzw. DWG-Format wandeln könnten.

    Läuft dieses Tool eigenständig, oder muß es noch wo einen lauffähigen Unix-Rechner geben?

    Mit freundlichen Grüßen

    Gerhart Steiner

    Wohnbaugruppe Ennstal

  • Guten Tag Herr Steiner,

    das Datenmigrationstool stelle ich Ihnen über den folgenden Link zur Verfügung. https://bentley.sharefile.com/d-sb519163fea84823b

    Zum Speichern von speedikon X Dateien in dxf und dwg Formate benötigen Sie die entsprechenden .d07 Dateien. Das Tool läuft eigenständig auf Windows Systemen.

    Da das Tool aus dem Jahre 2009 stammt, ist es nur auf Windows XP lauffähig. Neuere Windows Systeme können Sie ohne Gewähr testen.

    speedikon gibt es aktuell in der neuesten Version speedikon CONNECT Edition.

    Mit freundlichen Grüßen

    Johannes Lerch

Reply Children
No Data