Ordinaten bemaßen

Besteht die Möglichkeit beim Ordinaten bemaßen, eigene Höhenkoten-Zellen ein zu binden?

Parents
  • Ja das geht und eignet sich hervorragend für Schnittdarstellungen.

    Dazu folgendes Vorgehen:

    1. Anlegen einer Zelle mit der Grafik der Höhenkote

    2. Definition eines Textstils für die Orthobemaßung

    3. Definition eines bemaßungsstiles für die Orthobemaßung

    Hierbei muss in der Lasche "Erweitert", unter der Eigenschaft "Symbole / Präfix" der Typ Zelle gewählt werden; anschließend noch den Zellname in die nächste Zeile eintragen und fertig.

    Für die erste Bemaßung muss die Zellbibliothek angehängt sein. Die Zelle für die Höhenkote wird dann als Pseudozelle in die Datei eingefügt, so dass bei weiteren Orthobemaßungen die Zellbibliothek auch fehlen darf.

Reply
  • Ja das geht und eignet sich hervorragend für Schnittdarstellungen.

    Dazu folgendes Vorgehen:

    1. Anlegen einer Zelle mit der Grafik der Höhenkote

    2. Definition eines Textstils für die Orthobemaßung

    3. Definition eines bemaßungsstiles für die Orthobemaßung

    Hierbei muss in der Lasche "Erweitert", unter der Eigenschaft "Symbole / Präfix" der Typ Zelle gewählt werden; anschließend noch den Zellname in die nächste Zeile eintragen und fertig.

    Für die erste Bemaßung muss die Zellbibliothek angehängt sein. Die Zelle für die Höhenkote wird dann als Pseudozelle in die Datei eingefügt, so dass bei weiteren Orthobemaßungen die Zellbibliothek auch fehlen darf.

Children