Kontextmenü selbst definieren

Hallo,

wenn ich auf die rechte Maustaste drücke öffnet sich das Kontextmenü mit Befehlen wie "Verschieben", "Kopieren"... . Wie kann ich die Befehle in diesem Kontextmenü selbst definieren. Wenn ich zum Beispiel "Linie zeichnen" dort einfügen möchte.

Danke für eure Hilfe!

  • Das Zauberwort heißt Arbeitsbereich/Anpassen. Es steht nur änderbar zur Verfügung, wenn die gerade geöffnete Datei eine dgnlib ist, die in einem Verzeichnis steht (via MS_DGNLIBLIST oder MS_GUIDGNLIBLIST definiert) , welches automatisch für die Benutzeroberflächengestaltung genutzt wird. Der Menüpunkt Anpassen selbst steht immer zur Verfügung, allerdings lassen sich außßerhalb der dgnlib keine Änderungen vornehmen. Die MS_.. Variablen lassen sich unter Arbeitsbereich/Konfiguration/Haupsuchpfade/DGN-Bibliotheksliste (der benutzeroberfläche) einsehen.

    Dann finden sich darin alle Möglichkeiten, Taskbars, Menüs und Kontextmenüs nach Belieben an seine Bedürfnisse anzupassen. (siehe auch Hilfe Einrichten von Projekten/Arbeitsbereich/Anpassen der Benutzeroberfläche).