Flaechen verschmelzen / vereinigen

Hallo,

 

wie werden 3 seperate Flaechen zu einer Flaeche verschmolzen.

Die Funktion (Flaeche vereinigen/ stitch surfaces) funktioniert nicht! Zudem stellt sich fuer mich die Frage, warum gibt es keine grundsaetzliche Aufteilung von 2D Tools und 3D Tools wie in anderen Programmen.

 

Sicher gibt es hierfuer eine einfache Funktion.

Freue mich ueber eine kurze Info.

 

Danke!!

 

 

 

 

Parents
  • Hallo.

     

    Frank hat recht, eine DGN mit diesem Beispiel würde mehr helfen als ein PDF. Wie auch immer.  

    Die Flächen in diesem Beispiel überlagern sich. Somit scheidet die Funktion Stitch Surfaces eh schon aus. Es muss eine Boolesche Funktion ausgeführt werden, hier die Vereinigung. Das gelingt bei Flächen mit der Funktion „Create Region“ (6 – 4 auf der Haupttask). Hier gibt es die Funktionseinstellung „Union“. Zur Auswahl der einzelnen Flächen die STRG Taste gedrückt halten, sonst lassen sich nur zwei Flächen wählen, und diese Funktion arbeitet nicht mit Surfaces, sondern nur mit einfachen Elementen wie Shape, Circle und Ellipse.  

    Zur Frage nach der Auftteilung der 2D und 3D Tools kann ich nur auf die Task-Navigation verweisen. Hier gibt es eine eindeutige Sortierung der Tools in den einzelnen Tasks. Es geht sogar noch weiter: Tools, die nur im 3D funktionieren, werden bei der Arbeit in 2D Modellen ausgeblendet.


    Viele Grü0e,

    Ronald Zeike
    Bentley Systems

     

    Ronald Zeike
    Bentley Systems Germany



  • Hallo Ronald,

    Danke fuer die Info. Hat geklappt und funktioniert.

    Gruesse aus den USA!

    Konrad Lentschig

Reply Children
No Data