Trainersprechstunde November

Sehr geehrte Teilnehmer der Trainersprechstunde,

Wir haben tatsächlich vorher gelisteten Themen besprochen.

So eine Sprechstunde lebt ja wesentlich durch die Fragen die Sie stellen. Danke also den live Anwesenden.

 

Aufzeichnung

Bitte geben Sie die Information gern an Jeden weiter den Sie kennen...und sich dafür interessiert.

Alle, die sich die Details nochmal anschauen möchten und Alle, die leider nicht teilnehmen konnten können sich jetzt die ungeschnittene Aufzeichnung anschauen (interssant wird es erst ca. ab Minute 24:00 )

 

Das nächste Mal

Bei der nächsten Trainersprechstunde am 12. Dezember 2014 um 13:00 Uhr freue ich mich Sie begrüßen zu dürfen.

 

Als Themen habe ich schon jetzt folgendes aufgenommen:

  • Geografisch platzieren mit Google Earth

  • Liniendarstellung beim Export

Melden Sie bitte Ihre Wünsche bis drei Tage vorher bei werner.gilles@bentley.com – dann kann das Thema vorbereitet werden. Wir beantworten ihre Fragen natürlich auch gern spontan soweit in diesem Rahmen dann möglich.

 

 

P.S.

Weil ich es für Sie als wichtigen Vorteil ansehe möchte ich hier nochmal - wie in der Sprechstunde angesprochen - hervorheben

Zeichen Sie SELECT OpenAcess und Sie haben Zugriff auf ALLE Produkte – Sie haben auch Zugang zu unserem LEARNserver auf ALLE Schulungsinhalte für diese Produkte.

Lassen Sie sich informieren Sie sich welche branchenspezifische Applikation(en) für Sie die richtigen sind. Wenn sie bisher „nur“ mit MicroStation gearbeitet haben werden Sie sich schnell auskennen und so leicht „upgraden“ können – und mit den gewerkspezifischen Standards, die dort mitgeliefert sind werden Sie garantiert noch viel effektiver arbeiten. Und das kostet unwesentlich mehr bei wesentlich höherer Leistung.

Vieleicht entscheiden Sie sich dann sogar ihre bestehenden Lizenzen so aufzuwerten.

 

!!!!

Wenn Sie zum ersten Mal Blackboard nutzen gehen Sie bitte den folgenden Kasten durch

Installation des Virtuellen Klassenraums von Bentley

   Folgendermassen installieren und überprüfen Sie das virtuelle Klassenzimmer von Bentley Institute.

  1. Gehen Sie auf Blackboard Collaborate Webconferencing - First Time Users zur Installation und Konfiguration.
  2. Prüfung der Systemanforderungen – Wenn Sie dort zwei grüne Markierungen sehen haben Sie bereits ein unterstütztes Betriebssystem und die erforderliche Sun Microsystems Java Web Start Utility um das Konferenzsystem zu betreiben.
  3. Falls die Sun Microsystems Java Web Start Utility nicht installiert ist oder die Java Version nicht verifiziert werden kann müssen Sie diese installieren. Sie müssen dann auf “Download Required Software“ klicken
  4. Vervollständigen Sie das Setup – Klicken Sie “Configuration Room.” Der Konfigurationsraum dient zum Testen der Verbindung, für Einstellungen und die Konfiguration der Audio Einstellungen (am besten ein Headset). Wenn Sie den der Konfigurationsraum “betreten” können können Sie auch am Training teilnehmen.

 

Wichtig: Beim Einwählen werden Sie ggf. einen Sicherheitsdialog bestätigen müssen, dass die Digitale Signatur korrekt ist. Klicken Sie “Run” um fortzufahren..

 

Auserdem, falls Sie einen Verbindungsfehler vorfinden klicken Sie hier um das Dokument für die Firewall-Einstellungs-Information zu erhalten um Port und IP Adresse zu konfigurieren.

 

Um mein VIRTUAL OFFICE GERD EISENACHER - ggf. auch nur testweise - zu “betreten” klicken Sie:

https://sas.elluminate.com/m.jnlp?sid=465&password=M.2357CD6A1ACBC8A13FD4E58AE54706