This discussion has been locked.
You can no longer post new replies to this discussion. If you have a question you can start a new discussion

Bentley Speedikon CONNECT Edition (v10.00.00.25)

Die neueste Speedikon Version ist OpenBuildings Speedikon CONNECT Edition Update 3 (v10.03.00.15). Informationen zu dieser Version finden Sie hier. Wir empfehlen Ihnen die neueste Version zu installieren und verwenden.

Speedikon CONNECT Edition (10.00.00.25) war die erste CONNECT Edition Version von Speedikon.

Speedikon CONNECT Edition 10.00.00.25 benötigt als Plattform unbedingt AECOsim Building Designer CONNECT Edition Update 4 (10.04.00.69). Diese Version ist nicht mehr erhätlich, weitere Infos dazu finden Sie hier. Bitte aktualisieren Sie NICHT auf eine neuere Version von OpenBuildings Designer CONNECT Edition, auch wenn der CONNECTION Client dies anbietet.

Die Lizenz, die Sie nutzen und welche in Ihrem Vertrag aufgeführt ist heißt OpenBuildings Designer, da AECOsim Building Designer zwischenzeitlich in OpenBuildings Designer umbenannt wurde.

Speedikon ermöglicht Building Information Modeling (BIM) Prozesse für die Objektplanung, Bestandsdokumentation und Visualisierung. Das Produkt ist verfügbar in zwei Sprachen – Deutsch und Englisch und enthält sechs lokalisierte Datensätze – Deutsch DIN, Neutral Metrisch, British Standard, Niederlande, USA (Imperial + Metric). Der deutsche Datensatz ist nach deutschen DIN-Baunormen optimiert.

Was gibt es Neues in Speedikon CONNECT Edition?

Industriebau Funktionen für alle

Speedikon CONNECT Edition vereint die komplette Funktionalität von Speedikon Architektur und Industriebau in einem Produkt. speedikon Architektur Anwender können nun von allen industriebauspezifischen Funktionen profitieren, darunter:

  • Stahlfachwerkträger, Vollwandträger, Stahltreppen, Stahlgeländer, Steigleitern, Gitterroste
  • Sektionaltore, Rolltore, Schiebetore, Falttore, Licht- und Smogkuppeln, SDNF Schnittstelle
  • und vieles mehr

Bedienkomfort

  • Verbesserte Benutzeroberfläche im Banddesign hilft Ihnen schneller und effizienter zu arbeiten
  • Aktualisierte Befehlssymbole geben Speedikon CONNECT Edition ein modernes Aussehen
  • Integrierte Lerninhalte durch Bentley CONNECT Advisor

Projektstabilität

  • Effizientere Bearbeitung und Verwaltung größerer Projektdatensätze durch eine 64-Bit-Softwarearchitektur
  • Datenformat unverändert, Daten vollständig aufwärtskompatibel
  • Der im AECOsim Building Designer enthaltene MicroStation-Modus bietet Ihnen weiterhin alle Funktionen von MicroStation

AECOsim Building Designer inklusive

  • Speedikon CONNECT Edition ist eine Anwendung auf Basis von AECOsim Building Designer CONNECT Edition Update 4
  • Das Starten von Speedikon bietet Ihnen Speedikon und MicroStation Funktionalität
  • Das Starten von AECOsim Building Designer bietet Ihnen ausschließlich AECOsim-Funktionalität.
  • Zur Markteinführung von Speedikon CONNECT Edition haben wir AECOsim Building Designer / OpenBuildings Designer automatisch zu Ihrem Lizenzpool hinzugefügt, basierend auf der Anzahl an speedikon V8i-Produkten in Ihrem SELECT-Vertrag. OpenBuildings Designer wurde kostenlos hinzugefügt, ohne jährliche SELECT-Gebühr bis zum Zeitpunkt der Verlängerung der SELECT-Vereinbarung Ihres Unternehmens. 
  • Weitere detaillierte Informationen zur Lizenzierung finden Sie im Speedikon CONNECT Edition FAQ-Dokument. Die aktuellsten Informationen zum Subscription Entitlement Service für die Lizenzierung finden Sie im Bentley Communities Licensing and Activation Wiki (Deutsch) > Subscription Entitlement Service.
  • Hier gibt es mehrere Wikis zur Konfiguration von AECOsim Building Designer CONNECT Edition für Speedikon CONNECT Edition

Neue Lizenzierung

  • Speedikon CONNECT Edition nutzt die SES-Lizenzierung über den CONNECTION Client. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Weitere Hinweise

English Post