OBD Update 8 - Fassadenelement funktioniert bei anderer Zeichnungsdateiauflösung nicht

Hallo Zusammen,

ich möchte im OBD die Funktion Fassadenelement nutzen. Nur führte bis jetzt jeder Versuch zu einem Absturz oder es wurde einfach keine Fassade gezeichnet.
Jetzt bin ich der Sache mal auf den Grund gegangen und habe dann Festgestellt dass das Fassadenelement mit dem von Bentley vorinstallierten Workspace funktioniert.

Den Grund warum es funktioniert habe ich dann auch gefunden. Es liegt an der Seeddatei und an der darin eingestellten Auflösung in der Zeichnungsdatei.
Jedoch kann oder besser gesagt darf ich mit dieser voreingestellten Auflösung nicht arbeiten, da ich von meinem Auftraggeber Vorgaben habe wie die Auflösung auszusehen hat.

Warum funktioniert das Fassadenelement nicht mit anderen Dateien? 

Hier folgt jetzt eine detailierte Erklärung wie man den Fehler reproduzieren kann.

Als erstes OBD starten und den Original Workspace und Workset von Bentley auswählen.

Danach habe ich eine neue Datei erstellt und als Seed die Seeddatei DesignSeed.dgn ausgewählt. Ich habe den Namen der Seeddatei für den Dateinamen übernommen.

In der neuen Datei habe ich jetzt unter Modelle das Modell "Design Model" kopiert.

Somit habe ich jetzt zwei exakt gleich Modelle.

Als nächstes werde ich in der kopierten Modelldatei unter Einstellungen - Datei - Zeichnungsdatei-Einstellungen - im Reiter Arbeitseinheiten die Werte an meine Auftraggebervorgaben anpassen.
Das folgende Bild zeigt noch die Auflösung von der Original-Modelldatei. Auflösung ist 1000 pro Millimeter und Volumenelemente 1.0000 Kilometer

Nächstes Bild zeigt die Auflösung in meiner kopierten Modelldatei. Auflösung ist 100000 pro Meter und Volumenelemente 1.0000 Kilometer

Jetzt gehe ich in jedes der Modelle und versuche dort ein Fassadenelement zu zeichnen.

hier das Ergebnis in der Original-Datei. das Fassadenelement wird dargestellt. Es ist auch in der Vorschau sichtbar.

Hier jetzt das selbe Fassadenelement in der neuen Datei mit der neuen Auflösung. In der Vorschau wird nichts angezeigt und die Platzierung wird abgebrochen. Fehlermeldung in der Nachrichtenzentrale: Mit den ausgewählten Optionen kann keine Fassade erstellt werden.

Im Anhang lade ich auch noch die DGN-Datei hoch.

Es ist auch Grundsätzlich aufgefallen das die Voreinstellungen der Arbeitseinheiten im ganzen Datensatz sehr uneinheitlich sind. Dies hat schon öfters zu Fehlern in OBD geführt.

Wie kann ich jetzt ein Fassadenelement erstellen in den von mir benötigten Arbeitseinheiten?

Gruß Viktor

DesignSeed.dgn 

Parents Reply Children
No Data